Recevez votre PDF par e-mail

Nous vous prions d'entrer votre adresse e-mail afin de recevoir le fichier demandé directement dans votre boite.

Beschreibung der Konstruktion

1.unser Prozess

1. informationsphase

ihr entschluss steht fest: sie möchten bauen.

für diesen wichtigen entscheid wollen sie einen überblick über die ver­schiedenen möglichkeiten gewinnen. in einem ersten gespräch mit unseren erfahrenen fachleuten erhalten sie alle nützlichen informationen und sie teilen uns ihre wünsche mit.

2. finanzierungsphase

wir helfen ihnen, eine übersicht über ihre kosten zu erstellen.

mittels einer ersten kostenschätzung zeigen wir auf, welche eigenmittel erforderlich sind und wie ihre finanzierung aufgebaut werden kann. so steht ihr entscheid auf einem stabilen fundament. nach vorliegen der exakten baukosten vereinbaren sie mit ihrer bank den bau- und hypothekarkredit.

3. planungsphase

jetzt nimmt ihr haus gestalt an!

auf der basis unserer grundtypen und unter berücksichtigung ihrer individuellen wünsche entwickeln unsere architektinnen und architekten ihr ganz persönliches projekt.
nach der unterzeichnung des bauvertrages wird das baugesuch eingereicht und alle notwendigen bewilligungen eingeholt.

4. bauphase

die baubewilligung ist eingetroffen. nun geht es ans bauen.
wir übernehmen die auftragsvergabe, koordinieren die abläufe und sorgen dafür, dass termin­gerechte, sorgfältige arbeit geleistet wird.
bis zur schlüsselübergabe liegt die verantwortung bei uns.

5. abnahme und garantie

vor ihrem einzug prüfen wir gemeinsam, ob die vereinbarten leistungen qualitätsgerecht erbracht worden sind. falls nötig sorgen wir dafür, dass die ausbesserungsarbeiten zügig ausgeführt werden.

6. geniessen!

gibt es etwas schöneres als den moment, wo sie in ihre eigenen vier wände einziehen? da fühlt man sich doch einfach viel besser und freier!

2. Rohbau

Baumeisterarbeiten

fundamentplatte armiert, kellerumfassungs-

wände in beton 25 cm, trennwände im keller in kalksandstein, böden mit zementüberzug, treppe UG-EG-OG in beton, decke über unter- und erdgeschoss in eisenbeton.

aussenwände im erd- und obergeschoss in backstein-mauerwerk 15 cm und aussenwandisolation 18 cm (minergie-standard).

Innenwände in Backstein.

Zimmermannsarbeiten

dachkonstruktion und balkenlage in tannenholz imprägniert.

mineralfaserdämmung 16 cm zwischen sparren.

zusätzlich holzfaserunterdachplatte 6cm über sparren, als hitze- und schallschutz.

aussenschalungen und untersichten in tannentäfer.

 

Fenster

holzmetall-fenster-flügel mit 3-fach isolierverglasung, u-wert 0.7 (glas) + 33db (minergie-fenster)

(auf wunsch kunststofffenster).

Spenglerarbeiten

sämtliche blecharbeiten in titanzinkblech.

Dachdeckerarbeiten

tonflachziegel mit first- und ortgangziegeln in standard-farben.

kunststoff-dachflächenfenster velux mit isolierglas.

schneestopper
 

in sich in einem Haus leben ein echtes Wohlbefinden oder nach britischen Sprichwort : « my house is my castle ».

img_slogan_0.jpg
img_slogan_1.jpg
img_slogan_2.jpg

3. Grundinnenausbau

elektro installationen

ab hauseinführung, mit aussenzählerkasten sowie sicherungstableau im untergeschoss. leitungen im ug auf putz, in den übrigen geschossen unter putz.

raumausrüstung mit schaltern, steckdosen und lampenstellen gemäss elektroplanung.

sonnerieanlage.

halogeneinbauleuchten in entrée, küche und bad

telefon isdn und tv-radio im wohnen und in allen zimmern

 

heizungsanlage

wärmepumpe luft-wasser mit fussbodenheizung im erd- und obergeschoss, mit aussenfühler und raumthermostaten.

warmwasseraufbereitung mit 400 lt elektroboiler mit wärmepumpe gekoppelt.

sanitäre installationen

installation ab hauseinführung. wasserverteilbatterie, kalt- und warmwasserleitungen in sanipex, ablaufleitungen in kunststoff.

sanitäre apparate weiss in 1. qualität.

waschmaschine/tumbler-turm.

gipserarbeiten

decken eg mit eingefärbtem spritzputz. wänden in den wohngeschoss mit 1.5mm abrieb. edelputz eingefärbt auf aussendämmung.

schlosserarbeiten

fertig einbrennlackierte geländer mit vertikalstaketen und chromstahlhandlauf.

schreinerarbeiten

holzrahmentüren im untergeschoss. fertig-holzfuttertüren im erd- und obergeschoss. massive haustüre in holz-metall, je nach typ mit glaseinsatz.

vorhangschienen.

deckentäfer softline weiss unter dachkonstruktion

4. Innenausbau detail

Kücheneinrichtung

die küche kann bei küchen sanitas troesch ausgewählt werden.

moderne einbauküche, kunstharzbeschichtete fronten, abdeckung in granit mit einlege-spültisch.

apparat: glaskeramikkochfeld, backofen, dampfabzughaube, kühlschrank, geschirrspüler.

schrankeinbauten mit pfannen- und flaschenauszügen sowie schubladen und kehrichtsackauszug, putz- und tablarschränke

Sonnenschutz

je nach haustyp leichtmetall-verbundraffstoren mit elektromotor wohnen/essen, restliche räume mit gelenkkurbel oder leichtmetall-jalousieläden in allen räumen im erd- und obergeschoss (ausser sep. wc und treppenhaus).

Bodenbeläge

keramikplatten: vorplatz eg+og, treppe eg-og, wohnen/essen, küche, sep. wc und bad fr. 130.-/m2 fertig verlegt inkl. sockel.

laminat oder teppich: zimmer fr. 75.-/m2 fertig verlegt inkl. sockel.

5. Baunebenkosten

Nicht inbegriffen sind die von den örtlichen Verhältnissen, der Terrainbeschaffenheit, der Lage und der Anschlussmöglichkeiten des Baugrundstückes abhängigen Kosten wie:

Vorbereitungsarbeiten,

Umgebung (Aushub, Werkleitungsgräben, Kanalisations-, Wasser- und Elektroleitung, Gärtnerarbeiten, Zufahrt),

Baunebenkosten wie Baubewilligungsgebühr, Anschlussgebühren für Kanalisation, Wasser, Elektro, TV/TT sowie Versicherungen, allfälliger Schutzraumeinkauf, Baureinigungen etc.

Selbstverständlich werden der Bauherrschaft diese Kosten bei der Offertstellung im Detail berechnet.